Verlage / Dienstleister

Medien

Verlage und deren ausliefernde Dienstleister sind stark kundenorientiert, um den Anforderungen der spezifischen Empfänger gerecht zu werden. Zudem sind Schwankungen des Umfangs und der Auftragsstruktur immer wieder auszugleichen. Flexible Lösungen in Technik und IT ist für diese Branche der Schlüssel zum Erfolg.
Unser Ansatz zur Unterstützung:

  • Hohe Skalierbarkeit der logistischen Lösungen
  • Individualisierung der Prozesse
  • Einsatz von an die Anforderungen angepassten IT-Strukturen
  • Transparenz in Abwicklungs- und Verrechnungssätzen

 

Kunden

Gerne beraten wir Sie in den Bereichen:

Supply Chain Strategie | Prozessoptimierung | Generalplanung | Planung | IT-Beratung | Projektmanagement | Produktion | Ergonomie | Bestandsmanagement | Outsourcing

 

Supply Chain Analyse

Die Medienbranche ist geprägt von einem weitreichenden Strukturwandel (Rückgang von Buchhandels-, CD- und DVD-Absätzen), der zu einem verstärkten Wettbewerb führt. Die Gestaltung einer effizienten Unternehmenslogistik und deren Ausrichtung auf weiterführende Veränderungen bleibt die Basis für eine erfolgreiche Marktpräsenz.

Die Betrachtung und Optimierung der gesamten Wertschöpfungsketten vom Lieferanten bis zum Kunden wird somit über Wettbewerbsvorteile entscheiden.

 

Logistikstrategie

Die Logistikstrategie dient der Umsetzung der Unternehmensstrategie und ist damit unmittelbare Voraussetzung für den Unternehmenserfolg.


Wir unterstützen unsere Kunden bei der Beantwortung folgender strategischer Fragestellung:

Wohin entwickelt sich der Handel im Bereich Medien?

Welche Vertriebskanäle werden der Schlüssel zum Markt?

Welche neuen Technologien werden den Markt dominieren?

 

Gemeinsam mit Ihnen definieren wir die zukünftigen Rahmenbedingungen Ihrer Logistik. Dazu stellen wir den heutigen Stand fest und leiten die Ziele ab, damit Ihre Logistik auch in 20 Jahren noch den Unternehmenserfolg unterstützt.

Dazu gehört auch und insbesondere die strategische Festlegung Ihres Logistiknetzes.

Mit unseren Zukunftsworkshops gestalten Sie Ihre Zukunft proaktiv!

 

Distributionsnetz

Wie nahe muss unsere Logistik beim Handel sein? Wie oft müssen wir diesen beliefern?

Das Mediengeschäft ist international. Aber auch im eher an Sprachgrenzen orientierten Verlagswesen ist die Distribution der Produkte von strategischer Bedeutung.

Die Definition des Distributionsnetzes ist ein komplexer Prozess, in dem eine Vielzahl von Faktoren eine Rolle spielt, angefangen von den Transportkosten, standortbezogenen Gegebenheiten bis hin zu den erhöhten Anforderungen einer ökologisch vertretbaren Logistik.

 

IT-Beratung für ERP und Logistiksysteme

Die Systeme im Verlagsumfeld müssen stark auf vertriebliche Aspekte ausgerichtet sein. Unterstützungen von komplexeren Logistik-Abwicklungen sind aktuell nur eingeschränkt zu finden.

System-Lösungen für eine transparente Supply Chain von der Beschaffung bis hin zur termingerechten Belieferung sind für uns selbstverständlich.

Unsere Serviceleistungen hierbei sind:

  • Auswahl und Implementierungsunterstützung von ERP-Systemen:

Das richtige System für Ihre Logistik definiert sich über Ihre Prozesse, beginnend bei redaktionellen Ideen, über die Anbindung und Verwaltung von Autoren, Fotografen und deren Produkte, über die Produktionsverfolgung bis hin zu den Auslieferprozessen.

Damit Sie geeignete IT-Partner finden, erstellen wir detaillierte Ausschreibungsunterlagen und führen durch den kompletten Vergabeprozess. Auch während der Implementierungsphase unterstützen wir Sie mit unserem Knowhow.

  • Auswahl und Implementierungsunterstützung von Logistik-Systemen:

Das richtige System für Ihre Logistik definiert sich über Ihre Prozesse, den daraus resultierenden Anforderungen und dem optimalen Zusammenspiel zwischen Standard-Software und Individualeinstellungen. Die Umsetzung der Anforderungen aus den SOLL-Prozessen begleitet IWL von der Definition über die Implementierung bis zur Nutzung.

Sowohl für die Lagerverwaltung, der Materialflusssteuerung als auch weiteren Subsystemen wie z.B. Pick by Light, Pick by Voice erstellen wir detaillierte Lastenhefte, führen durch den Vergabeprozess und unterstützen Sie während der Implementierung durch Inbetriebnahmeplanung, Testvorbereitung und -durchführung, Organisationsveränderungen und Schulungen.

 

Outsourcing

Outsourcing logistischer Leistungen im Verlagswesen ist dann sinnvoll, wenn folgende Bedingungen gegeben sind:

  • Das Abwicklungsvolumen ist überschaubar
  • Die Fixkosten sind überproportional
  • Es ergeben sich Synergien
  • Die Abdeckung spezifischer Ausliefer-Prozesse stellen keine Kernkompetenz dar
  • Die Prozesse sind stabil

Wir helfen Ihnen dabei, die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Outsourcing-Projekt zu schaffen und begleiten Sie bei dem Verlagerungsprozess. Ob es um die Realisierung eines kompletten Distributionszentrums oder um die Optimierung eines Auslieferprozesses geht, die IWL ist der richtige Ansprechpartner für Sie.