Kardex Group

Unternehmen
Unternehmensbeschreibung

Die Kardex Gruppe ist ein weltweit agierender Industrie-Partner für die Intralogistik. Zur Gruppe gehören zwei hoch spezialisierten Unternehmen: Kardex Remstar entwickelt, produziert und unterhält dynamische Lager- und Bereitstellungssysteme, Kardex Mlog plant und errichtet integrierte Materialflusssysteme und automatische Hochregallager.

Kardex Remstar und Kardex Mlog begleiten ihre Kunden über den ganzen Lebenszyklus ihrer Lagerlösung. Dies beginnt bei der Erfassung der Kundenbedürfnisse und führt über die Planung und Implementierung kundenspezifischer Systeme bis hin zur Sicherstellung einer hohen Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit durch ein professionelles Life-Cycle-Management. Rund 1900 Mitarbeitende sind weltweit in über 30 Ländern für die Gesellschaften der Kardex Gruppe aktiv.

Produkte und Dienstleistungen

Kardex Remstar ist ein weltweit führender Anbieter von automatisierten Lagerlösungen. Abgestimmt auf die Gegebenheiten und Wünsche der Kunden ermöglichen die maßgeschneiderten Lösungen ein hochverdichtetes Lagern von Leicht- und Schwergut auf kleinster Standfläche und erhöhen dadurch maßgeblich die Produktivität und Effizienz der Arbeitsabläufe. Mit dem Life Cycle Service bietet Kardex Remstar ein ganzheitliches, modular aufgebautes Dienstleistungsprogramm, das die Einsatzfähigkeit der Logistik- und Lagerlösungen über den gesamten Lebenszyklus hinweg sicherstellt.

  • Vertikale Liftsysteme
  • Vertikale Karusselllager
  • Horizontale Karusselllager
  • Vertical Buffer Module
  • Software
  • Life Cycle Service (z.B. Remote Support / Wartung)

Mit den Lösungen der Kardex Mlog lassen sich Lagerlogistik und Materialfluss effizient, schnell und zuverlässig gestalten. Auf Basis intelligenter Logistikmodule aus eigener Entwicklung und Produktion realisiert Kardex Mlog passgenaue, auf den perspektivischen Bedarf abgestimmte Anlagen. Das Portfolio reicht von einzelnen Komponenten über besonders kompakte und wirtschaftliche Systemlager bis zum vollautomatischen Hochregallager aus einer Hand.

Kardex Mlog verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Errichtung, Modernisierung und im Service von vollautomatischen Logistiklösungen.

Produkte:

  • Regalbediengeräte
  • Fördertechnik
  • Materialflussrechner
  • Schlüsselfertige Systemlösungen
  • Individuelle Hochregallager

Kompetenzen:

  • Neuanlagen
  • Modernisierung
  • Service
Ansprechpartner Joachim Schlierf (Kardex Remstar)
E: joachim.schlierf@kardex.com

Klaus Worschech (Kardex Mlog)
E: klaus.worschech@kardex.com
Projektvideo
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hauptsitz Unternehmen Zürich, Schweiz

Branche Intralogistiklösungen

Anzahl Mitarbeiter 1.900

Besonderheiten

  • Weltweit agierender Industrie-Partner für Intralogistik-Lösungen
  • Anbieter von automatisierten Lagerlösungen und Materialflusssystemen
  • Kommissionieren, Lagern, Puffern und mehr

Hauptsitz Unternehmen Zürich, Schweiz

Branche Intralogistiklösungen

Anzahl Mitarbeiter 1.900

Besonderheiten

  • Weltweit agierender Industrie-Partner für Intralogistik-Lösungen
  • Anbieter von automatisierten Lagerlösungen und Materialflusssystemen
  • Kommissionieren, Lagern, Puffern und mehr

Laden Sie sich kostenfrei weiterführende Unternehmensinformationen der Kardex Group herunter:
  • Kardex Remstar Case Study Hella: Versandbereite Lagerung und Kommissionierung
  • Kardex Mlog Projektreportage PharmaSwiss: Automatisches Hochregallager
  • Kardex MLog Projektreportage SalzburgMilch: Temperaturzonen für Molkereiprodukte

IWL verwendet die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, um Sie in Bezug auf relevante Inhalte, Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. IWL teilt die von Ihnen angegebenen Daten mit dem folgenden Partner, die diese für ähnliche Zwecke verwenden: Kardex Group. Sie können sich jederzeit von jeglicher Kommunikation seitens IWL abmelden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die ich hiermit akzeptiere. Um sich von der Kommunikation seitens der Kardex Group abzumelden, ziehen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie der Kardex Group zurate.

Menü