Startup

Wir untersuchen seit 2009 jährlich die aktuellen Entwicklungen und Trends in der Intralogistik. Die letzte Intralogistikumfrage kam zu dem Ergebnis, dass Anbieter häufig die Anforderungen des Marktes nicht konkret bedienen.
Diese Studie betrachtet nun im Speziellen den WMS-Markt und soll die Frage: "Wie muss das WMS der Zukunft aussehen" beantworten.

Als Betreiber der WMS-Suchmaschine: http://wmsfinder.com/ sind wir daran interessiert, unsere Suchmaschine mit aktuellen Markttrends abzustimmen und diese entsprechend zu optimieren.
Die nachfolgenden Ergebnisse bilden einen Auszug aus der Befragung:

  • Alle Befragten nutzen ein WMS. Diese wurden zum Großteil vor mehr als 5 Jahren eingeführt.
  • 64 Prozent sind mit ihrem aktuellen WMS zufrieden, trotzdem möchte die Hälfte der Befragten das bestehende WMS zeitnah ablösen.
  • Neben der Usability sind die hohe Verfügbarkeit und die Stabilität die wichtigsten Punkte für Anwender. Der Preis spielt bei einer Kaufentscheidung nur eine untergeordnete Rolle.
  • Die größten Probleme liegen aktuell in der Zusammenarbeit mit anderen Systemen und der Implementierung.

Die ausführlichen Ergebnisse finden Sie in unserem Management Summary. Bei Fragen dazu stehen wir Ihnen gerne unter 0731-14050-0 zur Verfügung.

 

Die Studie zum Download:

WMS-Expertenbefragung