GANTER: Standorterweiterung im Bereich Fertigwaren- und Montagelogistik

Otto Ganter GmbH & Co. KG

Unternehmen

Leistungen von IWL

  • Konzeptentwicklung sowie Unterstützung des Kunden während der Angebots- und Vergabephase
  • Begleitung und Prüfung der Spezifikationsphase (Detaillayout, Pflichtenhefte)
  • Realisierungsbetreuung über die komplette Projektlaufzeit (kundenseitige Projektleitung Bereiche Technik und IT)
  • Arbeitsplatzdesign (bestehende und neue Kommissionier- und Packarbeitsplätze)

Kundennutzen

  • Steigerung der Lagerkapazität sowie deutliche Erhöhung der Kommissionier-, Pack- und Versandleistung
  • Optimierung der bestehenden Prozesse (Reduzierung manueller Transporte, belegloses Arbeiten, einheitliche Behältergröße etc.)
  • Entlastung der Logistikabteilung durch Projektleitung seitens IWL
  • Vier-Augen-Prinzip/Qualitätskontrolle gegenüber Bestandlieferant für Lagertechnik und IT

Aufgabenstellung

  • Strategische Ausrichtung der Logistik für die nächsten Jahre
  • Reduzierung der manuellen Behältertransporte durch Erhöhung des Automatisierungsgrads (v.a. im Bereich Verpackung, Versand und Leerbehältermanagement)
  • Erhöhung der logistischen Systemleistung
  • Belegloses Arbeiten (automatische Auftragsfreigabe)
  • Unterstützung während der gesamte Projektlaufzeit von der Konzeptentwicklung bis zum Echtbetrieb

Branche Konsum-/Investitionsgüter

Projektort Furtwangen

Projektdauer 2 Jahre

Investitionsvolumen 6,5 Mio. EUR

Besonderheiten ca. 450 Mitarbeiter

Kapazität Anzahl Lagerplätz 6.300 (HRL), 70.000 (Behälterlager), 16.000 (Tablarlager)

Leistungen Anzahl Pakete: ca. 2.500 Pakete pro Tag

Branche Konsum-/Investitionsgüter

Projektort Furtwangen

Projektdauer 2 Jahre

Investitionsvolumen 6,5 Mio. EUR

Besonderheiten ca. 450 Mitarbeiter

Kapazität Anzahl Lagerplätz 6.300 (HRL), 70.000 (Behälterlager), 16.000 (Tablarlager)

Leistung Anzahl Pakete: ca. 2.500 Pakete pro Tag

IWL AG | Wir optimieren Prozesse