Zentrallager Duisburg – Beratung, Planung und Realisierung

NGK Spark Plug Europe GmbH

Unternehmen

Leistungen von IWL

  • Studie zukunftsfähiges Lagerkonzept
  • Planung und Realisierung Zentrallager Deutschland
  • Optimierung Intralogistik
  • Make-or-Buy Entscheidung
  • Detailplanung und Ausschreibung
  • Realisierung, Inbetriebnahme, Dokumentation
  • Projektmanagement, Terminüberwachung

Kundennutzen

  • Lagerplanung in 3D und Planung mit Virtual Reality sorgte für schnellste Kommunikation und eine effiziente Planungsphase
  • Erhöhung der Lagerkapazität für zukunftsfähige Logistik und sorgt für eine starke Marktposition
  • Das zuverlässige und leistungsfähige Konzept bietet hohe Liefertreue und zufriedene Kunden
  • Wirtschaftlichste Lösung

Aufgabenstellung

  • Zusammenführung der unterschiedlichen Geschäftsbereiche um Synergien zu schaffen
  • Optimierung Ist-Zustand durch Technik-Einsatz und Ware-zum-Mann Prinzip
  • Brownfield Ansatz (Mietverträge mit Bestandsanlagen laufen 2017 aus)
  • Make-or-Buy Analyse

Projektvideo
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Downloads https://www.iwl.de/wp-content/uploads/Zündung-für-mehr-Leistung.pdf
Branche Ersatzteile

Projektort Ratingen/Duisburg

Investitionsvolumen ca. 11 Mio.€ in Logistik Technik

Besonderheiten Hoch performate Shuttle Technologie

Kapazität 44.000 Kleinteilelagerplätze

Leistungen ca. 5.500 Positionen/Tag

Branche Ersatzteile

Projektort Ratingen/Duisburg

Investitionsvolumen ca. 11 Mio.€ in Logistik Technik

Besonderheiten Hoch performate Shuttle Technologie

Kapazität 44.000 Kleinteilelagerplätze

Leistung ca. 5.500 Positionen/Tag

Menü