Roche: Erweiterung eines Logistikzentrums in 3 Baustufen

Roche Diagnostics GmbH

Unternehmen

Leistungen von IWL

  • Planung der logistischen Einrichtungen und Abläufe
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen und Angebotsvergleich
  • Betreuung der Realisierungsphase
  • Begleitung bei der Test- und Inbetriebnahme

Kundennutzen

  • Zentralisierung der Logistik DC in einem Gebäude
  • Direkte Anbindungen Produktion- Reduzierung Transporte über Hof
  • Effiziente Abwicklungen
  • Ausfallsichere Lagerung und Kommissionierung

Aufgabenstellung

  • Bau des Logistikzentrums 398 in 2 Baustufen
  • Bau Logistikzentrum LAZ als Erweiterung
  • Versorgung neue Produktionsgebäude IPM, MBPM

Branche Gesundheit / Chemie / Kosmetik

Projektort Mannheim

Projektdauer diverse Projekte: 1993 bis 2016

Investitionsvolumen > 200 Mio. €

Besonderheiten verschiedene Temperaturbereiche

Kapazität 144.000 Behälter; 90.000 Palettenstellplätze im Hochregallager

Branche Gesundheit / Chemie / Kosmetik

Projektort Mannheim

Projektdauer diverse Projekte: 1993 bis 2016

Investitionsvolumen > 200 Mio. €

Besonderheiten verschiedene Temperaturbereiche

Kapazität 144.000 Behälter; 90.000 Palettenstellplätze im Hochregallager

IWL AG | Wir optimieren Prozesse