REWE: Realisierungsüberwachung Intralogistik

REWE Markt GmbH

Aufgabenstellung

  • Unterstützung beim Neubau eines Regionallagers mit sehr hohem Automatisierungsgrad
  • Dies umfasst die Realisierungsüberwachung und Begleitung der Abnahmen der Intralogistikanlagen
  • Überwachung der vertragsgemäßen Erfüllung des Liefer- und Leistungsumfangs des Logistik GUs
  • Begleitung der Montagen, Inbetriebnahmen und Lieferantentests vor Ort
  • Unterstützung bei der Abstimmung von Schnittstellen
  • Aufbau, Führung und digitale Dokumentation eines Mangel-Managements
  • Berichtswesen inkl. regelmäßiger Berichterstattung

Kundennutzen

  • Entlastung und Unterstützung des Kunden vor Ort
  • Lückenlose und systemisch dokumentierte Mangelverfolgung
  • Zusätzlicher fachlicher Input / Unterstützung in logistischen Fragestellungen

Unternehmen
Branche Handel

Projektort Henstedt-Ulzburg

Projektdauer 24 Monate

Investitionsvolumen ca. 90 Mio. €

Besonderheiten Anzahl Traystellplätze: ca. 250.000

Fläche Gebäudefläche: ca. 86.600 m²

Kapazität Anzahl Paletten- und Layertraystellplätze gesamt: ca. 31.000

IWL AG | Die Logistik-Architekten