GEBHARDT Intralogistics Group

Unternehmen
Unternehmensbeschreibung

Die GEBHARDT Intralogistics Group entwickelt seit über 60 Jahren innovative Intralogistikanlagen nach Maß. Von der Planung, über die Herstellung bis hin zur vollständigen Realisierung und einer umfassenden Projektbetreuung bietet GEBHARDT alles aus einer Hand. Das Portfolio umfasst flexibel einsetzbare, modulare Produkte für Förder- und Lagertechnik sowie durchgängige Konzepte für Automatisierungstechnologien und Softwarelösungen, die sich einfach in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren lassen. GEBHARDT legt großen Wert auf den Einsatz neuer Technologien und bietet viele Lösungen zur Umsetzung von Industrie 4.0 und Digitalisierung. Das Unternehmen zählt mehr als 650 Mitarbeiter weltweit an den Standorten USA, Österreich, Polen, UK, der Schweiz, Dänemark und Schweden und hat seinen Stammsitz in Sinsheim, Baden-Württemberg.

Produkte und Dienstleistungen
  • GEBHARDT Lagertechnik: Automatisches Kleinteilelager (AKL) & Hochregallager, Shuttles, Regalbediengeräte und Hubbalken für Paletten, Gitterboxen, Behälter und andere Ladeeinheiten von 50 bis 2.000 kg.
  • GEBHARDT Fördersysteme: Transportieren, Kommissionieren und Lagern von Stückgütern und Transportbehältern bis 80 kg sowie Paletten, Gitterboxen und Stahlbehältern bis 2.000 kg. Integrierte Steuerungs- und Datentechnik auf SPS und PC-Ebene.
  • GEBHARDT Sortiertechnik: Smarte, modulare und skalierbare Sortiertechnik für verschiedene Fördergüter nach dem Plug & Play-Prinzip.
  • GEBHARDT StoreWare® LVS: Lückenlose Dokumentation und Steuerung von Transport- und Lagervorgängen sowie die Rationalisierung der operativen Prozesse im Lager.
  • GEBHARDT Steuerung & Software: Ideale Lösungen und ideales Equipment für eine intelligente, effiziente, wartungsarme und zuverlässige Intralogistikanlage.
  • GEBHARDT Galileo IoT Plattform: Sämtliche Anlagenkomponenten von der Mechanik, über die Steuerung und Software werden in einer Cloud vollständig und durchgängig digitalisiert und vernetzt.
  • GEBHARDT VR / AR: Mit Virtual und Augmented Reality das Anlagen- und Prozessverständnis durch immersive 3D-Visualisierungen der Anlage erleben.
  • GEBHARDT Fahrerlose Transportsysteme und GEBHARDT GridPick®: Gewährleistung des permanenten, flexiblen, produktiven und zuverlässigen Warenflusses. Steigerung der Effizienz der Kommissionierer in manuellen Lagern.
  • GEBHARDT FlexConveyor: Vollständig dezentral gesteuertes, modulares und industrietaugliches Fördersystem auf der Industrie 4.0-Ebene. Bietet echtes Plug & Play.
  • GEBHARDT ConVer® Güteraufzüge: Fünf Modelle mit unterschiedlicher Nutzlast bis zu 2.000 kg und Förderhöhen bis zu 22,5 m.
  • GEBHARDT Teleskopgurtförderer ConBoom®: Schnelles Be- und Entladen von LKWs, Containern und Waggons mit bis zu 21,7m Ausfahrlänge und drei Gurtbreiten.
  • Planungswerkzeuge: GEBHARDT ConVer® und GEBHARDT ConBoom® Online-Konfigurator auf www.intralogistik-konfigurator.de
Referenzen

Die Produktpalette von GEBHARDT und deren Entwicklung, Fertigung, Vertrieb und Installation von maßgeschneiderten Komplettlösungen für den innerbetrieblichen Materialfluss finden sich in den Branchen Distributionszentren, Versandhandel, Konsumgüter, Automobil-, Lebensmittel-, Getränke- und Elektroindustrie, Verlage, E-Commerce, Chemie & Pharmazie und Logistik & Transport wieder.

Lesen Sie hierzu die Referenzberichte:

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal und sehen Sie sich die Success Stories als Video an: https://www.youtube.com/user/GebhardtGroup

Ansprechpartner
Frank Apel
Mitglied der Geschäftsleitung / Member of the Board

T: +49 7261 939-267
E: f.apel@gebhardt-foerdertechnik.de
Projektvideo
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hauptsitz Unternehmen Sinsheim

Branche Maschinenbau

Anzahl Mitarbeiter > 650

Besonderheiten

Vorreiter im Bereich der digitalen Transformation und Automatisierung von Materialflüssen und Wertströmen in der Intralogistik,
Preisträger im Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0“ und Auszeichnung von EY als „Entrepreneur Of The Year“ in der Kategorie Digitale Transformation,
Gewinner „materialfluss PRODUKT DES JAHRES 2020“ in den Kategorien Fahrerlose Transportsysteme, Software und Förder- und Lagertechnik

Hauptsitz Unternehmen Sinsheim

Branche Maschinenbau

Anzahl Mitarbeiter > 650

Besonderheiten

Vorreiter im Bereich der digitalen Transformation und Automatisierung von Materialflüssen und Wertströmen in der Intralogistik,
Preisträger im Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0“ und Auszeichnung von EY als „Entrepreneur Of The Year“ in der Kategorie Digitale Transformation,
Gewinner „materialfluss PRODUKT DES JAHRES 2020“ in den Kategorien Fahrerlose Transportsysteme, Software und Förder- und Lagertechnik

Laden Sie sich kostenfrei weiterführende Unternehmensinformationen der GEBHARDT Intralogistics Group herunter:
  • GEBHARDT Galileo IoT & GEBHARDT Galileo Insight – Kundenzentrierung durch Digitalisierung
  • GEBHARDT Karis – autonomes Fahrerloses Transportsystem (FTS) für flexible Intralogistik
  • GEBHARDT StoreBiter® OLS X – eine allumfassende Shuttlelagerlösung

IWL verwendet die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, um Sie in Bezug auf relevante Inhalte, Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. IWL teilt die von Ihnen angegebenen Daten mit dem folgenden Partner, die diese für ähnliche Zwecke verwenden: GEBHARDT Intralogistics Group. Sie können sich jederzeit von jeglicher Kommunikation seitens IWL abmelden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die ich hiermit akzeptiere. Um sich von der Kommunikation seitens der GEBHARDT Intralogistics Group abzumelden, ziehen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie der GEBHARDT Intralogistics Group zurate.

Menü