SWAN GmbH

Unternehmen
Unternehmensbeschreibung

Seit der Gründung im Jahr 2011 setzt die SWAN GmbH mit ihren Lösungen für die Bereiche SAP, Logistik und Automatisierung neue Akzente in einer sich immer schneller verändernden und beschleunigenden Supply Chain. Insbesondere bedienerfreundliche Oberflächen und performante Applikationen generieren dabei einen erlebbaren Mehrwert für unsere Kunden.

SWAN mit Sitz in Augsburg und Niederlassungen in Nürnberg, Wächtersbach und Altenstadt an der Waldnaab implementiert manuelle und automatisierte Logistiklösungen auf Basis der SAP-Module SAP TM, EWM, MFS und WM. Der Fokus liegt hierbei auf SAP-Systemen, Anlagenmodernisierung sowie Service und Support. Zusätzlich bietet SWAN eine Vielzahl von Add-ons in den Bereichen Materialfluss, Direktkopplung, Real Time Location System (RTLS) und SAPUI5 Arbeitsplatzoberflächen. In Verbindung mit der eigenen Kompetenz im Bereich Steuerungstechnik realisiert der Logistikexperte schlüsselfertige Lösungen für Kunden weltweit.

Das Leistungsportfolio zielt auf Unternehmen aller Größenordnungen in den Bereichen Handel, Nahrungsmittel, Industrie, Automotive, Maschinenbau, Chemie- und Pharmahersteller ab. Die rund 70 Mitarbeiter von SWAN können auf über 500 Jahre Erfahrung in ihren jeweiligen Bereichen zurückgreifen und stellen für Kunden kompetente Ansprechpartner für maßgeschneiderte Lösungen dar.

Weitere Informationen: https://swan.de, www.swan.de/products/

Produkte und Dienstleistungen

Das Flagschiff-Produkt ist derzeit das neue Logistik-AddOn SWAN 3D-Logistics-Cockpit für SAP EWM. Die hochintegrierte visuelle Anwendung unterstützt den Lagerleitstand, komplexe Lagerprozesse deutlich einfacher und fehlerarm zu bedienen – etwa das Erstellen von Lageraufgaben per Drag-and-Drop. Dazu erzeugt das SWAN 3D-Logistics-Cockpit mit den vorhandenen SAP-Daten des Unternehmens ein virtuelles und dreidimensionales Lagerabbild (Digital Twin), in dem der Mitarbeiter über das SAPUI5-basierte 3D-Logistics-Cockpit intuitiv seine Logistikaktivitäten steuert.

Die Anwendung lässt sich ohne zusätzliche Hardware oder aufwendige Modernisierung sowohl in neue SAP EWM-Installationen als auch in bereits laufende Systeme vollständig integrieren.

Neu ist auch der SWAN Online Shop. Ab sofort sind dort die weltweit leichtesten, kleinsten und robustesten Handschuhscanner des SWAN Premiumpartners ProGlove erhältlich.

Überblick SWAN Lösungen:

SAP LOGISTICS
SWAN entwickelt smarte SAP-Logistik-Lösungen in Kombination mit ergonomischen SAPUI5-basierten Oberflächen. Mit SAP EWM (Extended Warehouse Management) als moderner „State-of-the-Art“-Lagerverwaltungssoftware optimieren wir Ihre Supply Chain, indem wir alle logistischen Prozesse verzahnen – und der Industrie 4.0 die Tür öffnen. Je nach Aufgabenstellung setzen wir Ihre Anforderungen in Embedded EWM oder auf dezentralen Systemen um.

MODERNISATION & ENHANCEMENT
Egal ob Anlagenmodernisierung, -erweiterung oder die Inbetriebnahme von Neuanlagen – wir sind Ihr kompetenter Partner. Denn unsere Stärke als Unternehmen ist es, schnell und flexibel auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen zu können. Buchstäblich in jedem Fall: Wir optimieren Ihre Prozesse, erhöhen die Sicherheit Ihrer Anlagen und damit deren Verfügbarkeit und Produktivität.

CUSTOMER LIFECYCLE SUPPORT
Unser Support ist schnell und effizient. In allen Bereichen und zu allen Zeitpunkten: Wir analysieren, beraten und optimieren Ihre Anlagen und Prozesse. Wir helfen bei Schwierigkeiten im operativen Ablauf, wir lösen Probleme und wir begleiten Sie bei der Weiterentwicklung Ihrer unternehmensweiten Logistik. Beim produktiven Start Ihres Projekts bieten wir einen maßgeschneiderten Ramp-up-Service, ein individuelles Schulungskonzept für Ihre Mitarbeiter und das passende Service-vor-Ort-Paket. Wir sind rund um die Uhr (24/7) für Sie erreichbar und legen großen Wert auf eine persönliche Betreuung durch Spezialisten für Ihre Anlagen und deren spezifische Logistikprozesse. Auf die Empfehlungen und Analysen unserer Experten können Sie sich ebenso verlassen wie auf die schnelle und professionelle Umsetzung von Change Requests und die Erweiterungen der Software. Eine lückenlose Wartung, Maintenance und Anlagenprüfung Ihrer technischen Geräte runden unsere Serviceleistungen ab.

PRODUCTS
Maschinen, Anlagen und Werker sind immer stärker miteinander verknüpft. Die intelligente Vernetzung von Objekten und die Analyse aus der Anlage gewonnener Daten stellt einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil dar. SWAN unterstützt Unternehmen im SAP-Umfeld mit Staplerortungs- und Lagerleitsystemen für die interaktive 3D-Ansicht aller Flurförderzeuge und eine smarte Routenzugsteuerung mit Fahrplangenerator. Die Mitarbeiter profitieren von der nahtlosen Integration von Produkten unserer Partnerunternehmen, etwa dem ProGlove-Scannerhandschuh oder KI-basierten Kameralösungen in der Logistik. Unsere Experten binden diese Produkte in individuelle SAPUI5-Oberflächen ein. Ihre Anlage ist noch nicht für Industrie 4.0 ausgelegt und Sie wünschen sich mehr Informationen über den aktuellen Stand Ihres Materialflusses im Werk? Die SWAN Sensorbox katapultiert Sie direkt ins IoT-Zeitalter und bietet eine intelligente Erfassung und Aggregation von Daten.

Referenzen

Zu unsere Kundenkreis zählen Unternehmen aller Größen und unterschiedlicher Branchen. Eine Vielzahl von erfolgreich umgesetzten Projekten in den Bereichen Automotive, Nahrungs- und Genussmittel, Chemie, Pharma, Handel und Fashion sowie Erzeugungsindustrie zeugen von SWANs Kompetenz sowohl im Umfeld von Distributionslagern als auch bei Produktionsver- und -entsorgung.

Im Automotive-Sektor sorgen wir mit dem Einsatz von SAP EWM für Effizienz und Transparenz entlang der gesamten Liefer- und Logistikkette.

Exakte Kommissionierung, unterschiedliche Mengen für große Discounter oder kleine Geschäfte, verderbliche Ware, Lieferung von Warenpaletten nach Wunsch: Wir kennen die Anforderungen in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie genau, und bieten die für Sie passenden Lösungen. SWAN hat beispielsweise bei der Genossenschaft Migros Ostschweiz SAP EWM im Bereich „Agrar“ (Früchte und Gemüse) eingeführt. Vor dem Projekt existierte bei Migros eine stark heterogene IT-Landschaft mit vielen Schnittstellen zu sehr unterschiedlichen Systemen. Nach Abschluss des Projekts profitierte Migros von einem deutlichen Zugewinn an Transparenz, einer höheren Flexibilität bei sich verändernden Rahmenbedingungen,Digitalisierung der Supply Chain (SAP EWM als einheitliche Logistikplattform) und Effizienzsteigerung.

Zu unseren Fokusbranchen zählen weiterhin die Sektoren Chemie und Pharma. Unternehmen in der Chemie-Branche sind mit strengen EU-Vorgaben und Good-Distribution-Practice-Leitlinien konfrontiert. Wir verknüpfen Module und passgenau auf die jeweiligen Anforderungen. Für Pharmaunternehmen entwickeln wir zielsichere Konzepte, die Parameter wie Warenlagerung- und Rückverfolgung, Schwankungen im Auftragsvolumen, Zugriffskontrollen, Kommissionierung oder Verpackungs- und Beladungswege umfassen.

Im Retail-Sektor müssen Planung, Einkauf, Lager- /Lieferlogistik und Controlling funktionieren, während sich neue Herausforderungen durch die Digitalisierung stellen. Wir sorgen für die exakte Steuerung von Sortiment und Preisen sowie Ihre Lieferkompetenz.

Im Bereich Fashion bieten wir maßgeschneiderte Lösungen für eine funktionierende Logistik und Distribution, bei allen Größen – von der Spezial-Boutique über Einzel- und Großhändler bis hin zu Fashion Global Playern.

Ob global agierender Produzent mit hohem Output, Spezialist in einem Nischensegment oder dazwischen – alle Unternehmen in der Erzeugungsindustrie brauchen effiziente Prozesse ohne Reibungspunkte, ohne Flaschenhals. Genau dafür sorgen wir.

Ansprechpartner
Alexander Bernhard
Geschäftsführer

T: +49 821 5434 3700
E: alexander.bernhard@swan.de

Hauptsitz Unternehmen Augsburg

Branche Logistik, Intralogistik

Anzahl Mitarbeiter 70

Besonderheiten

SAP EWM & MFS & SAP TM / SAP 3D Logistics Cockpit / SWAN Heatmap

Hauptsitz Unternehmen Augsburg

Branche Logistik, Intralogistik

Anzahl Mitarbeiter 70

Besonderheiten

SAP EWM & MFS & SAP TM / SAP 3D Logistics Cockpit / SWAN Heatmap

Laden Sie sich kostenfrei weiterführende Unternehmensinformationen der SWAN GmbH herunter:
  • Unternehmensbroschüre SWAN GmbH
  • Products – Interaktives SAP EWM Stapler-Ortungssystem
  • SAP Logistics – Kommissionierdialoge mit SAPUI5

IWL verwendet die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, um Sie in Bezug auf relevante Inhalte, Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. IWL teilt die von Ihnen angegebenen Daten mit dem folgenden Partner, die diese für ähnliche Zwecke verwenden: SWAN GmbH. Sie können sich jederzeit von jeglicher Kommunikation seitens IWL abmelden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die ich hiermit akzeptiere. Um sich von der Kommunikation seitens der SWAN GmbH abzumelden, ziehen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie der SWAN GmbH zurate.

Menü